Manfred Kroboth

Klanginstallationen

digital puppetry /
automatisiertes Theater

Performances /
Aktionen

Der Comic

kroko - gemeinsame Arbeiten
mit Jutta Konjer

 

 

 

Texte

 

m2v2

Die rechte Hand des Künstlers

Tanzende Feder

Das Zimmer des Schriftstellers

Konferenz der Tischarmleuchter

Die Zeit läuft ab

Das Fenster zum Hof

Warten auf z

van Gogh, Picasso und der Schrei

Das Auge

 

 

warten auf z
2006
In den 40er Jahres des vergangenen Jahrhunderts baute Konrad Zuse den ersten Computer und gab ihm den Namen "z". Bei der Installation "Warten auf z" befinden sich drei alte Rechner mit Monitoren in einem leer stehenden Gewerberaum. Die Rechner sind augenscheinlich miteinander vernetzt, aus den Wänden und der Decke kommen viele abgeschnittene Kabelenden, die Scheiben sind mit vergilbten Zeitungen verklebt. Auf den Monitoren ist jeweils ein Gesicht zu sehen. Die Rechner führen mit computergenerierten Stimmen eine Unterhaltung. Der zu hörende Text ist an das Theaterstück "Warten auf Godot" angelehnt.




 

 

 

 

Vita
Kontakt
Impressum
Datenschutz

english